TempWorkers GmbH

Fair, zuverlässig und jede Menge guter Jobs.

Neben vielen Jobangeboten im technischen, kaufmännischen und medizinischen Bereich hat TempWorkers noch einiges mehr zu bieten. Wir sind für unsere Mitarbeiter ein zuverlässiger und fairer Partner. Die Belange unserer Mitarbeiter sind uns wichtig. Übertarifliche Bezahlung, eine betriebliche Krankenzusatzversicherung und vieles mehr. Profitieren auch Sie von den Vorteilen, die TempWorkers als Arbeitgeber bietet.

Übertarifliche Bezahlung
Pünktliche Zahlungen Ihres Gehalts sind für uns selbstverständlich. Wir vergüten die Leistung unserer Mitarbeiter auf Basis des zwischen dem BZA und dem DGB geschlossenen Tarifwerks. Darüber hinaus bieten wir allen Mitarbeitern auftragsabhängige übertarifliche Zulagen.

Natürlich gelten auch für unsere Mitarbeiter die üblichen Bestimmungen wie Rentenversicherung, Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Unfallversicherung, Arbeitsschutz, gesetzlicher Kündigungsschutz, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und vieles mehr.

Krankenzusatzversicherung
Nach Ablauf der Probezeit kommen alle Mitarbeiter von TempWorkers in den Genuss einer für sie kostenlosen Krankenzusatzversicherung. Diese beinhaltet unter anderem

-ein zusätzliches Krankentagegeld ab dem 43. Tag
-Zuschüsse für Sehhilfen
-Zuzahlungen bei Zahnersatz
-die Unterbringung in einem Zweibettzimmer bei
einem Krankenhausaufenthalt

Weitere Zusatzleistungen
Als Mitarbeiter von TempWorkers haben Sie einen tariflich abgesicherten Anspruch auf Weihnachts- und Urlaubsgeld. Darüber hinaus erhalten unsere Mitarbeiter, je nach Arbeitsort, eine Mehraufwandsentschädigung für Fahrtkosten und Verpflegung.

Profitieren Sie auch von unseren Weiterbildungsmaßnahmen. Je nach Arbeitsbereich bieten wir unseren Mitarbeitern unterschiedliche Fortbildungen an.

BAP-Tarifvertrag
TempWorkers bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tariflich abgesicherte Leistungen. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im Detail über den bestehenden Tarifvertrag zu informieren. Weiterführende Informationen zum Tarifvertrag erhalten Sie beim Bundesverband der Personaldienstleister (BAP).